Stausbericht….

Es ist seit längerer Zeit doch sehr ruhig gewesen, aber nur auf unsere Postings bezogen.
Deswegen hier ein kleiner Statusbericht:

1. Nachdem die detaillierte Streckenplanung bzgl der Locations und möglichen Übernachtungen fertig wurde haben wir nun eine detaillierte Routenplanung fertig.
Es ist die Route jeder einzelnen Location in die Map eingetragen und kann dort nachgesehen werden. Aktuelle Map: Google Map mit der Route, Locations und Einzelstrecken
Ob die Straßen nun auch tatsächlich mit Wohnwagen befahrbar sind wird sich zeigen, ev. muss ausgewichen werden.

2. Wir haben versucht die Strecke in eine Straßenkarte zu übertragen – das ist nicht möglich, da die zu benutzenden Straßen meist nicht aufgeführt sind.
Die Orte haben wir fast alle gefunden und der Übersicht wegen markiert – so haben wir eine gedruckte Karte, welche uns eine zusätzliche Hilfe sein wird.

3. Für den Wohnwagen wurde ein Banner bestellt. Dieses soll hinten am Wohnwagen befestigt werden. “ Einheitsweg.de“ mit Logo,  “ Wanderweg der Deutschen Einheit“ und „Der Weg der Deutschland verbindet“ ist darauf.
Fa. Wrigge sponsort das Banner (siehe Sponsoren)

4. T- Shirts, Pullover und Caps mit dem Logo sind ebenfalls bestellt.
Holgers Sport Shop sponsort uns seine Dienstleistung (siehe Sponsoren)

5. Kalle Bäcker und Holzland Jacobsen spenden uns den Betrag, welchen wir für
die 360° Aufnahmen der „Wattolümpiade“ bekommen würden (dieses Jahr werden keine gemacht). Damit haben wir zwar keine Mehreinnahmen für das Projekt, aber endlich finanzielle Hilfe.(Siehe Sponsoren)

6. Wir haben alte Landkarten aus 1990 bestellt in welchen die DDR & BRD noch grenztechnisch dargestellt sind. Sie sollen uns örtliche Zusatzinfos geben.

7. Zusätzlich werden wir die Landstriche (Lausitz, Elbsandsteingebirge, Rhön, Sauerland,….) detaillierte erfassen, dafür sind ebenfalls die Karten bestellt.

8. Der Wohnwagen wurde überarbeitet und teilweise repariert (Luken etc.).
Eine „Stauplan“ ebenfalls erarbeitet, es ist doch eine Menge Zeugs, was mitgenommen werden muss um für alle Fälle vorbereitet zu sein.

9. Eine 2. Kamera (Canon 5D MK II) wurde angeschafft. Danke an Jürgen Schrader für das Angebot. Sie wird als Hauptkamera dienen und die „alte“ 5D als Ersatz. Es fehlen noch einige Testaufnahmen, das Teil benimmt sich belichtungstechnisch doch ein wenig anders (besser) als das Vorgängermodell.

Es geht also mit großen Schritten weiter voran………..

Über virtugraf

360° photographer for all kind of sessions. See various examples in our galleries....
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s